Selbst überzeugen - come and check the fact

 

Das in den Gebieten in denen wir in Uganda tätig sind ganz andere Bedingungen herrschen als wir es gewohnt sind, ist bestimmt klar.

 

Die Mahlzeiten sind einfach zubereitet, das Wasser kommt aus dem Brunnen und die Toilette wird von Hand gespült. Geschlafen wird außerdem zum Schutz vor Insekten in einem Zelt im Haus.

 

Stromversorgung erfolgt Tagsüber durch Solarenergie, ab Dämmerung eingeschränkt durch eine Solar geladene Autobatterie. 

 

 

Wer trotz der einfachen Lebensumstände Interesse an einem Aufenthalt hat, kann sich gerne melden und sich in Uganda selbst ein Bild von unserer Arbeit machen, oder auch sofort mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Das Lächeln der Kinder und die Herrliche Natur Afrikas wird sie dafür entlohnen!

 

Voraussetzungen und eine Liste des Standard Gepäcks, sowie unsere Leistungen für Helfer können Sie hier in kürze downloaden.

 

Schauen Sie Sich doch mal die Bilder der letzen Reisegruppe unter "aktuelles" an